Vorteile des Tragens

tb2Du hast beschlossen, dein Kind zu tragen – eine gute Entscheidung, denn sowohl für dich als auch für dein Kind und euer Familienleben hat das Tragen eine Menge Vorteile!

  • Du hast dein Kind ganz nah bei dir, aber dennoch die Hände frei – so könnt ihr den Alltag zB mit großen Geschwistern meistern und dein Kind findet umso schneller in einen gesunden Tag-Nacht-Rhythmus.
  • Mit der richtigen Trageweise kannst du dein Kind gerade im ersten Jahr in seiner gesunden körperlichen und geistigen Entwicklung positiv unterstützen.
  • Enge Gänge, Treppen, Kopfsteinpflaster, überfüllte Warenhäuser – das alles meistern du und dein Kind mühelos!
  • Ein Tuch oder eine Tragehilfe sind schnell und bequem überall verstaut und nehmen beispielsweise im Auto kaum Platz weg.
  • Stillen in der Öffentlichkeit ist im Tuch oder in der Tragehilfe ganz diskret und bequem möglich.
  • Dein Kind kann in jedem Moment selbst entscheiden, ob es neugierig alles beobachtet, was um es herum geschieht oder sich lieber an Mamas oder Papas Brust zurückzieht und ausruht.
  • Tragen fördert die Gehirnentwicklung deines Kindes! Durch die vielfältigen Reize und die ständige Bewegung bilden sich jede Menge Synapsen im Hirn deines Kindes.
  • Ob Koliken, Reflux oder Schreibaby – all diese Probleme können durch das Tragen merklich verringert werden.